Stadt Grünstadt

Verbandsgemeinde Monsheim

Verbandsgemeinde Leingerland

Verbandsgemeinde Freinsheim

 
 
 
frage_Icon

Was ist LEADER?

Region_Icon

Die Region

Ueber_Uns_Icon

Über Uns

 

Projektaufruf (Call)


Aufruf zur Einreichung von LEADER-Projekten in Rhein-Haardt

Frist für private und öffentliche Interessenten läuft bis Freitag 15. Februar 2019

 

Die Lokale Aktionsgruppe LEADER Rhein-Haardt, die das Gebiet der Verbandsgemeinden Monsheim, Freinsheim, Leiningerland und der Stadt Grünstadt abdeckt, startet einen weiteren Projektaufruf in der LEADER-Förderperiode.

Interessierte öffentliche wie auch private Antragsteller haben bis zum 15. Februar 2019 Zeit ihre Ideen bei der LEADER-Geschäftsstelle in Monsheim einzureichen. Insgesamt stehen im aktuellen Aufruf 387.415,07 € zur Verfügung für die Bezuschussung innovativer Projekte in der Region Rhein-Haardt.

Die Auswahl von förderwürdigen Vorhaben wird vom Entscheidungsgremium der LAG Rhein-Haardt am Donnerstag 07. März 2019 in einer eigenen Sitzung vorgenommen. Entscheidend für die Auswahl ist die Qualität der geplanten Maßnahmen.

Vordrucke für den Projektsteckbrief sowie die Bewertungs- und Auswahlkriterien der LAG Rhein-Haardt finden Sie unter www.leader-rhein-haardt.de .

Adresse zum Erhalt und zur Einreichung der Projektsteckbriefe

Lokale AktionsGruppe (LAG) LEADER Rhein-Haardt

Geschäftstelle:             c/o Verbandgemeinde Monsheim
Alzeyer Straße 15; 67590 Monsheim

Ansprechpartner für Projektträger:

Projektträgern wird empfohlen, vor Ausfüllen und Einreichen ihres Projektsteckbriefs mit einem folgender Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen und Beratung einzuholen:

LEADER Regionalmanagement

Dr. Peter Dell
KOBRA Beratungszentrum
Am Gutleuthaus 19
76829 Landau in der Pfalz
Tel.  06341 62150; Mobil:  0171 2810412; Fax: 06341 6490030
e-Mail: peter.dell@kobra-online.info

Dennis Zimmermann
Verbandgemeinde Monsheim
Alzeyer Straße 15; 67590 Monsheim
Tel. (0 62 43) 18 09-27; Fax: (0 62 43) 18 09-727
e-Mail: dennis.zimmermann@vg-monsheim.de

 

Einreichfrist für Projektsteckbriefe zu diesem Aufruf

Stichtag für die Einreichung der Projektsteckbriefe ist der 15. Februar 2019, 12.00 Uhr.

Nur die bis dahin bei der LEADER-Geschäftsstelle Rhein-Haardt vollständig eingegangenen Projektsteckbriefe können im 7. Auswahltermin, sprich: in der nächsten Sitzung der LAG Rhein-Haardt am 07. März 2019, beraten und ggf. beschlossen werden.

Inhalt des Aufrufes

In diesem Aufruf können für alle Handlungsfelder des LEADER-Entwicklungsstrategie (LILE)   Rhein-Haardt 2014-2020 Projektsteckbriefe eingereicht werden.

Einzelnen also für die Handlungsfelder „Regionale Wirtschaft, Land-, Forst- und Weinwirtschaft“,   „Naherholung und Tourismus“, „Dorf- und Stadtentwicklung“ und „Energie, Klimaschutz und zukunftsfähige Mobilität“.

Fördermittelbudget des Aufrufs

Für diesen Aufruf stehen aus Mitteln der LAG Rhein-Haardt bereit:

aus ELER-Mitteln                             287.415,07 €

aus Landesmitteln (unter Vorbehalt)   100.000,00 €



1. Projektaufruf (Call) der LAG Rhein-Haardt

21.03.2016

2. Projektaufruf (Call) der LAG Rhein-Haardt

22.08.2016

3. Projektaufruf (Call) der LAG Rhein-Haardt

27.02.2017

4. Projektaufruf (Call) der LAG Rhein-Haardt

26.06.2017

5. Projektaufruf (Call) der LAG Rhein-Haardt

02.01.2018

6. Projektaufruf (Call) der LAG Rhein-Haardt

11.06.2018

Kontakt

LEADER LAG Rhein-Haardt

c/o Dennis Zimmermann
Verbandgemeinde Monsheim
Alzeyer Straße 15
67590 Monsheim

06243 1809-27
06243 1809-727

leader(at)vg-monsheim.de


LEADER Regionalmanagement

Dr. Peter Dell

KOBRA Beratungszentrum
Am Gutleuthaus 19
76829 Landau in der Pfalz

 06341 62150
 0171 2810412
06341 6490030

peter.dell(at)kobra-online.info

 
 
EU Flagge

EUROPAISCHE UNION
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

 
Leader Logo

Die Publikation wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms EULLE unter Beteiligung der Europäischen Union und dem Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau,  durchgeführt.

 
Logo RLP
 

Facebook